M600 Übungs-Kit

M600 Übungs-Kit

Innovative Technologie für die Therapie der einzelnen Finger, der Hand, der oberen Extremitäten, untereren Extremitäten, Kopf, Hals und Rücken. Das M600 Übungs-Kit besteht aus dem Myo-EX und den AngleX Sensoren.

Das Myo-EX nutzt eine neuartige Anwendung von Oberflächen-EMG für Bewegungen und Biofeedback. Das AngleX bietet eine einzigartige Bewegungstherapie gegen die Schwerkraft.

Hier finden Sie eine kleine Video-Einführung des AngleX im Gebrauch!

Das M600 verfügt über ein breites Spektrum von Anwendungen in der Rehabilitation - beginnend von der kleinsten Muskelkontraktion bis hin zu Kraftübungen für Profisportler. Das M600 ist konzipiert für:

  • Orthopädische und Neurologische Rehabilitation
  • Übungen mit der Hand und oberen Extremitäten.
  • Übungen mit den unteren Extremitäten.
  • Kopf, Gesicht, Hals und Rücken.

Fodern Sie ein Angebot an


Myo-EX

Das Myo-EX nutzt eine neuartige Anwendung von Oberflächen-EMG für Bewegungen und Biofeedback. Das AngleX bietet eine einzigartige Bewegungstherapie gegen die Schwerkraft.

  • Obere und untere Extremitäten, Kopf, Gesicht, Hals und Rücken.
  • Kann frühzeitig in die Reha eingebaut werden, sobald der Patient irgend eine Muskelkontraktion aufweisen kann.
  • Einsetzbar während der ganzen Reha-Phase.
  • Einfach und schnell eingestellt.
  • Verwendet die kleinste elektrische Aktivität durch Muskelkontraktion um eine Aktivität / Übung zu kontrollieren.
  • Reagiert auf Muskel-Aktivitäten mit oder ohne Gelenksbewegungen.
  • Eine Vielzahl von Aktivitäten stehen zur Verfügung um den Bewegungsumfang der Muskeln zu umfassen. Von Grobmotorik bis Feinmotorik.
  • Präziser Sensor für eine exzellente Wiedergabe des Signals.
  • Von 1-3000 Mikrovolts.
  • 2 Geräte stehen zur Auswahl. GX3 mit integrierten Elektroden und GX4 für den Gebrauch mit Einweg-Elektroden, welche auch in der Physiotherapie verwendet werden.

AngleX

Das AngleX bietet eine einzigartige Bewegungstherapie gegen die Schwerkraft.

  • Aktive Übungen gegen die Schwerkraft.
  • Für obere und untere Extremitäten, Hals und Rücken.
  • Die AngleX Sensoren reagieren auf jede kleinste Gelenksbewegung gegen die Schwerkraft bereits ab 1°.
  • Auch für isolierte Gelenksbewegungen sowie für funktionelle Bewegungsabläufe.
  • Einfach und schnell eingerichtet.
  • Der kleine AngleX Sensor für Finger und die Hand.
  • Der grosse AngleX Sensor für alle anderen Bewegungsmuster.
  • Die Neigung des Sensors steuert die Bewegung in den Aktivitäten.

Das M600 beinhaltet:

Myo-EX

  • GX3 EMG-Sensor mit integrierten Elektroden
  • P500 Klebestreifen zur Befestigung des GX3 auf der Haut
  • GX4 EMG-Sensor für den Gebrauch von Einweg-Elektroden
  • Sen3001 Einweg-Elektroden für den GX4
  • R406 Erdung (inkl. 3 wiederverwendbare Armbänder)

AngleX

  • NC3 kleiner Sensor für Finger, Hand und Zehen
  • NC4 grosser Sensor für die oberen und unteren Extremitäten, Hals und Rücken
  • P5R Klebestreifen zur Befestigung der Sensoren.

Myo-EX und AngleX Software

Das M600 benötigt das X4 InterX Unit als Interface / Schnittstelle zum Computer.

Minimale Computer Anforderungen

Allenspach Medical AG | Dornacherstrasse 5 | CH-4710 Balsthal SO | Tel. +41 (0)62 386 60 60 | Fax +41 (0)62 386 60 69 | info(an)allenspachmedical.ch| www.allenspachmedical.ch